Menü

Ausflugsziele im Vulkanland

Die Region rund um die Riegersburg ist ein Land für Genießer. Bekannte Ausflugsziele und Manufakturen wie Gölles, Vulcano oder Zotter befinden sich in unmittelbarer Nähe des Genusshotels. Sie lassen gerne hinter die Kulissen blicken und ihre Produkte verkosten. Das Genusshotel Riegersburg ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge im Zeichen des guten Geschmacks.

Gölles – Manufaktur für edlen Brand & feinen Essig

Seit mehr als 30 Jahren bewirtschaftet die Familie Gölles ihre Obstgärten im steirischen Hügelland rund um die historische Riegersburg. Für die Erzeugung feiner Essige und edler Brände werden nur die besten, saubersten und reifsten Früchte herangezogen.

Die Kollektion der Produkte umfasst neben traditionellem Zwetschkenbrand und Apfelessig auch kreative Kompositionen wie Saubirnenbrand und Tomaten Essig.

Besuchen Sie eines der schönsten Ausflugsziele im steirischen Vulkanland und blicken Sie hinter die Kulissen! Auf der Erlebnistour betreten Sie Österreichs größten Essigfasskeller und stellen Ihre Geschmacksnerven bei den Essigverkostungsstationen auf die Probe. In der Schnapsbrennerei ziehen die kupfernen Brennkessel alle Blicke auf sich. Der nostalgische Schnapskeller, mit seinen Eichenfässern und Glasballons, lässt erahnen wie lange die edlen Brände bei Gölles reifen müssen. Abgerundet wird die Tour mit einer Edelbrand- und Likörverkostung.

Manufaktur Gölles

Ruotker’s – House of whiskey, gin & rum

RUOTKER‘S ist die neue Spirituosen-Sinneswelt in der David Gölles, ältester Sohn des Edelbrand- und Essigpioniers Alois Gölles, und seine Partnerin Katharina Fleck ihre Leidenschaft für ihre hochprozentigen, österreichischen Produkte weitergeben und Wissen vermitteln.

Der Aufenthalt wird für Sie zu einem Erlebnis: Bei spannenden und unterhaltsamen Führungen sowie lehrreichen Verkostungen in den Kellern von Ruotker’s können Whiskey-Enthusiasten, Rum-Liebhaber und Gin-Fans in die faszinierende Welt der Spirituosenherstellung und -lagerung eintauchen.

Neben den rund 1000 Fässern erwarten Sie auch eine prominente Bar mit Riegersburgblick und ein geschmackvoll eingerichteter Shop, in dem die edlen Produkte gekauft werden können.

Ruotkers

Vulcano – Schinken Manufaktur

Schinken soweit das Auge und die Nase reichen!

Auf zwei Etagen und über 1.000 m² bekommen Sie Einblick in die Welt feinsten Schinkens.  Bei Führungen, die die einzelnen Schritte der Produktion, Verarbeitung und Reifetechnik veranschaulichen, erfahren Sie alles über das Geheimnis der veredelten Delikatessen.

Vulcano Ursprung führt Sie an die Quelle des Geschmacks und präsentiert Ihnen die Welt des Schinkens als ein Reich der Sinne. Erfahren Sie die unnachahmbare Kombination aus Erlebnis und Information in einem einzigartigen Ambiente voller Genuss.

Vulcano Schinkenmanufaktur

 

Zotter – Schokoladen Manufaktur

Tauchen Sie ein in die Welt der Schokolade!

Auf der spannenden Verkostungstour durch das Schoko-Laden-Theater erleben Sie live mit, wie Schokolade entsteht. Sie sehen durch die gläserne Architektur in die Produktion und können gleichzeitig an Naschstationen austesten, wie sich die Kakaobohne in Schokolade verwandelt.

Mittlerweile gibt es etwa 365 unterschiedliche Sorten, die darauf warten von Ihnen verkostet zu werden.

Im Essbaren Tiergarten erkunden Sie die Erlebnis-Bio-Landwirtschaft, wo alte heimische Tierrassen leben und regionale Obst- und Gemüsesorten gedeihen. Ein Open-Air-Erlebnis mit „Bio“ zum Anfassen! In der Öko-Essbar können Sie von März bis Oktober Bio-Essen direkt von den eigenen Weiden und Gärten inmitten der Natur genießen!

Schokoladenmanufaktur Zotter

 

Fromagerie – The Cheeseartist

In Österreichs erster Käsekunst Manufaktur wird heimischer Spitzenkäse auf besondere Art veredelt. In der Fromagerie zu Riegersburg entstehen so raffinierte Käsekreationen wie Vulkanland-Bierkäse oder Zotter(sc)himmel.

Ein besonderes Erlebnis: Die geführte Käseverkostung mit passender Weinbegleitung und erstaunlichen Einblicken in die Käsewelt.

Fromagerie zu Riegersburg

 

Noch viele viele mehr…

Unser Kulinarikland beschränkt sich nicht nur auf die vier oben genannten. Im steirischen Vulkanland gibt es über 40 Kulinarik- und Erlebnisbetriebe. „Gutfinden“ entstand aus der gegenseitigen Wertschätzung der Betriebe untereinander und gibt einen guten Überblick über die Vielfältigkeit der steirischen Genusskultur!

Gutfinden Vulkanland